Gesundheit umfassend betrachtet

Gesundheit ist ein breites Spektrum.

Was ist mit Gesundheit gemeint? Keine einfache Frage.

Nicht krank sein? - Macht Sie das gesund? - Wenn Sie diese einfache Frage stellen, können Sie sehen, dass sie nicht so einfach zu beantworten ist.

Ich behaupte, dass es verschiedene Ebenen der Gesundheit gibt, die unterschiedliche Werte haben. Grob unterteilt in

  1. Überleben
  2. Besser geht es nicht.

1. Das Überleben ist eine der grundlegendsten Eigenschaften eines Lebewesens. Jedes Lebewesen hat den Drang zu überleben. Das gilt im Prinzip für alle Lebewesen, wobei ich mich an dieser Stelle nur auf den Menschen konzentriere.

Die Atmung kommt zuerst

Die Flüssigkeit ist auf Platz 2

Essen liegt auf Platz 3

Wie lange kann ein Mensch ohne Sauerstoff auskommen? Nicht einmal ein paar Minuten. Sie können ein paar Tage ohne Wasser überleben. Du kannst nicht ein paar Wochen ohne Wasser überleben. Sie können viel länger ohne Nahrung überleben. Es ist durchaus möglich, ein paar Wochen zu überleben.

zu 2. Es geht nicht besser. Dann bist du an DEINER Leistungsgrenze angelangt. Es ist dein freier Wille und die anatomische Möglichkeit, die deine Grenze bestimmen. Was für einen Spitzensportler im besten Alter im Hochleistungssport gilt ist seine Möglichkeit. Deine ist anatomisch vielleicht an dein 80. Lebensjahr gebunden. Auch wenn es dein Wunsch ist, mit eisernem Willen ein Tennis ATP Turnier zu gewinnen, so wird das wohl ein Traum bleiben. Der Traum kann dich aber animieren im Rahmen deiner Möglichkeiten noch immer guten Clubtennis, Nordic Walking, Radfahren, Yoga usw. zu bewegen. Wichtig ist nur - MACHE ES UND HABE SPASS AM TUN.